Park-Situation am SSVE

10. Juni 2020
Liebe Mitglieder,

im letzten Jahr gab es an Schönwetter-Tagen nachmittags immer wieder Engpässe bei den Parkplätzen am Holzsteg, die insbesondere wochentags stark von S-Bahn Pendlern und Arbeitnehmern der umliegenden Firmen genutzt wurden.

In mehreren Runden mit der Stadt Esslingen und unserem Nachbarverein, der Eissportgemeinschaft, wurde ein Kompromiss entwickelt, der eine saisonale Regelung beinhaltet.

Diese sieht in den Sommermonaten Mai bis September wie folgt aus: 
– Parken grundsätzlich nur noch für PKW erlaubt

– Vormittags zwischen 7 und 12 Uhr max. Parkdauer 2 Stunden mit Parkscheibe

–  Ab 12 Uhr zeitlich unbegrenztes Parken erlaubt

–  Bei Ankunft um 10 Uhr Parkscheibe auf 10 einstellen und den ganzen Tag parken.
Mit Kontrollen durch den Vollzugsdienst der Stadt Esslingen ist zu rechnen.

Bitte denken Sie an die Parkscheibe!
 
Wie die Geschäftsstelle bereits in den Vereinsnachrichten vom April informiert hat, ist die Zufahrt zu den Stellplätzen direkt am SSVE-Freibad nur mit einer von der Geschäftsstelle ausgestellten Ausnahmegenehmigung möglich. Eine solche Ausnahmegenehmigung erhalten sie unter Vorlage eines Schwerbehindertenausweises mit mindestens 70 % Gehbehinderung. 

Seit letzter Saison haben wir verstärkt darauf geachtet, dass nur Personen mit einer Ausnahmegenehmigung und Mitarbeiter auf den SSVE-Stellplätzen stehen. Die ausgewiesenen Behinderten-Parkplätze sind bitte ausschließlich für den zur Nutzung berechtigten Personenkreis freizuhalten. 

Die „Kontrollen“ werden wir leider auch in diesem Sommer fortsetzen müssen. Dazu gehört auch, dass die Schranke am Eisstadion zwischen 11 und 21 Uhr verschlossen wird.
 
Danke für Ihr Verständnis und sportliche Grüße
 
Ulrike Epple

Beiträge nach Thema

Archive