U16 ist Deutscher Meister

12. November 2019

SSVE erstmals auf dem U16-Thron

Das U16-Team des SSV Esslingen komplettiert mit dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft die Erfolgsgeschichte der letzten Jahre. Nun hat man in den letzten neun Jahren in jeder Altersklasse mindestens einmal den nationalen Titel erringen können.

Bei einem tollen Turnier in Neustadt an der Weinstrasse kam es am Sonntag wie erwartet zu einem Finale zwischen dem Vorjahressieger White Sharks Hannover und dem SSV Esslingen. Nach einem 0:3- Rückstand nach vier gespielten Minuten bot das Team eine grandiose Leistung und setzte alles um was man sich die letzten Wochen hart erarbeitet hatte. Coach Patrick Weissinger: „es ist toll wenn die Anstrengungen der letzten Wochen so Früchte tragen und zum richtigen Zeitpunkt sowohl in Verteidigung, Angriff, Über- und Unterzahl über drei Viertel fast alles perfekt funktioniert, Riesenkompliment an die Jungs!“

Der Wille des Teams war unbändig, für sechs Spieler des Jahrgangs 2003 war es die angepeilte Krönung im letzten Jahr bei einer Jugendmeisterschaft,  schöner geht es nicht! Der erfolgsverwöhnte U16-Jahrgang der kommenden Saison hat zudem alle Chancen diesen Titel im nächsten Jahr zu verteidigen.

Team SSV Esslingen: Theo Pappas, Alexandros Vlantoussis (Torhüter), Nikias Roth, Aleksa Boskovic, Henrik Klein, Emmanouil Petikis, Felix Draskowitsch, Periklis Reizis, Till Wisotzky, Marko Zemun, Robin Rehm, Abel Katona, Theo Nemitz, Julian Rothaupt

Trainer: Patrick Weissinger, Co-Trainer: Michel Denneler

Ergebnisse:

Sonnabend, den 9. November 2019
14:00 SC Neustadt – White Sharks Hannover 6:12 
15:30 SSV Esslingen – OSC Potsdam 18:12
18:00 SC Neustadt – SSV Esslingen 12:14
19:30 White Sharks Hannover – OSC Potsdam 13:10

Sonntag, den 10. November 2019
14:00 SC Neustadt – OSC Potsdam 10:10 
15:30 SSV Esslingen – White Sharks Hannover 11:8

  1. SSV Esslingen 6:0 Punkte
  2. White Sharks Hannover 4:2 Punkte
  3. SC Neustadt            1:5 Punkte
  4. OSC Potsdam 1:5 Punkte

Beiträge nach Thema

Archive