Update vom Geschäftsführenden Vorstand

4. Juni 2020

Liebe SSVE-Mitglieder,
 

wie ihr heute sicherlich der Presse entnommen habt, tritt ab Samstag wieder eine neue „CoronaVO Sportstätten“ in Kraft. Diese neue Verordnung kommt uns sehr entgegen und wir dürfen somit unsere Gesamtanlage, wenn auch mit einigen Einschränkungen, ab Samstag, 6.6.2020, öffnen! 

Wir freuen uns sehr und gehen davon aus, dass wir alle gemeinsam schauen, dass wir alle Auflagen erfüllen und dauerhaft einhalten, damit wir möglichst den ganzen Sommer unsere SSVE-Sportstätte inkl. Freibadbetrieb genießen können.

  • Die erlaubte Personenanzahl im Sportbecken bleibt begrenzt (Abstände einhalten und Sportbereich nach dem Trainieren zügig verlassen!)
     
  • Das Kinderbecken wird in Betrieb genommen (max. 18 Personen) und auch die Rutschbahn darf verwendet werden (Abstandskleber beachten!)
     
  • Die Liegewiese und Spielwiese werden freigegeben – immer unter Beachtung der Abstandsregeln!
     
  • Es werden 3 Duschen pro Duschraum geöffnet (jede 2.) und es dürfen nicht mehr als 3 Personen in einem Duschraum sein.
     
  • Es werden 3 Personen pro Sammelumkleide zugelassen (Abstand 1,5m beibehalten!)

Noch gesperrt sind: die Föns, die Sitzbänke, der Grillplatz, das Seitlich-Planschen/Hüpfen im Sportbecken, das Volleyballfeld und der Kegelgalgen. Außerdem gibt es weiterhin noch KEINE Gästekarten.

Wenn wir alles ordentlich einhalten, werden wir auch dafür bald gute Lösungen anbieten können. Ein wichtiger Punkt dazu ist, dass jedes Mitglied bitte hin und wieder eine Schicht an der Eingangskontrolle übernimmt. Eine entsprechende Liste liegt am Eingangs-Eintragungs-Stehtisch aus.

Denkt bitte unbedingt auch an die kontaktlose Begrüßung und Verabschiedung – besonders Umarmungen und Händeschütteln dürfen nicht erfolgen.

Sportlich-sonnig-freudige Grüße mit Abstand

Carola Orszulik   Ulrike Epple    Dr. Wolfgang Biegert

Beiträge nach Thema

Archive