SSVE-Wasserballer Zweiter mit U13 Team BaWü bei Youngster Trophy 2019

23. September 2019

Zum Abschluss der diesjährigen Wettkampfphase konnte sich die U13 Wasserball-Auswahl Baden-Württemberg am 7./8. September 2019 im Badezentrum BLU in Potsdam, beim letzten nationalen Sichtungsturnier für den Jahrgang 2006 den zweiten Platz erkämpfen. 

Großen Anteil an diesem Erfolg des Auswahlteams hatten Jugendwasserballer des SSV Esslingen, die mit 2 Spielerinnen und 8 Spielern nicht nur zahlenmäßig das Rückgrat des Baden-Württemberg-Kaders bilden, sondern die sich auf höchstem nationalen Niveau zum Teil äußerst positiv präsentiert haben.

Besonders im entscheidenden Spiel um den Finaleinzug, überzeugten die SSVE-Spieler durch physische Fitness, Übernahme von Verantwortung, Cleverness und mannschaftsdienlichem Spiel – sicherlich ein Ergebnis der guten Jugendarbeit beim SSV Esslingen.

Dieser Erfolg mit dem Auswahlteam bringt den jungen SSVE-Spieler/-innen neben dem Zuwachs an Erfahrung und Selbstbewusstsein, hoffentlich auch einen zusätzlichen Motivationsschub für die anstehenden nationalen Wettbewerbe mit dem Vereinsteam des SSV Esslingen. Dort wird es am 28./29.09.2019 zunächst in Vorrundenturnieren um den Einzug in die Zwischenrunde (19./20.10.2019) gehen. Und bei den beiden Zwischenrundenturnieren werden aus 8 Mannschaften letztendlich die 4 Teilnehmer für die Finalrunde um die Deutsche U14 Meisterschaft (16./17.11.2019) ausgespielt. 

In den Vorrundenturnieren wird der SSV Esslingen übrigens als einziger Verein mit 2 Mannschaften vertreten sein, da sich beide U14 SSVE-Teams für diese erste nationale Qualifikationsrunde qualifiziert haben.

Endplatzierung U13 Youngster Trophy 2019 in Potsdam

  1. Berlin
  2. Baden-Württemberg
  3. Niedersachsen
  4. Brandenburg

Für U13 Team Baden-Württemberg waren im Einsatz: Marina Pappas, Christian Holz, Achilleas Bolas, Leon Farkas, Tobias Scherrieble, Ioanna Petiki, Philipp Holz, Nikolaos Patsiavouridis, Athanasios Papadopoulos (Kapitän), Niclas Tick  (alle SSV Esslingen), Philipp von Campenhausen (SV Göppingen 04), Benedikt Bürger (SV Nikar Heidelberg), Julius Draskowitsch (1.BSC Pforzheim)

Für U13 Team Baden-Württemberg waren im Einsatz: Marina Pappas, Christian Holz, Achilleas Bolas, Leon Farkas, Tobias Scherrieble, Ioanna Petiki, Philipp Holz, Nikolaos Patsiavouridis, Athanasios Papadopoulos (Kapitän), Niclas Tick (alle SSV Esslingen), Philipp von Campenhausen (SV Göppingen 04), Benedikt Bürger (SV Nikar Heidelberg), Julius Draskowitsch (1.BSC Pforzheim)

Autor: Arnd Rau

Beiträge nach Thema

Archive